Shopping 24 Internet Group

KI-Lösungen für den Handel

Blue Yonder

Blue Yonder GmbH

Gründung: 2008
Hauptsitz: Karlsruhe und Hamburg
Mitarbeiter: 100+
Geschäftsfeld: Informationstechnologie und -dienste
Minderheitsbeteiligung

Einkaufserlebnisse für Kunden verbessern

Blue Yonder wurde 2008 vom ehemaligen CERN-Forscher Prof. Dr. Michael Feindt in Karlsruhe gegründet und ermöglicht es Handelsunternehmen, ihre Supply Chain und Merchandising Prozesse auf Basis von Künstlicher Intelligenz zu digitalisieren und zu optimieren. Durch die automatisierten Entscheidungen lassen sich der Gewinn und der Kundennutzen deutlich steigern.

Wissensaustausch mit der Otto Group

Bei der Gründung konnte das Unternehmen gleich in mehreren Aspekten von der Verbindung zur Otto Group profitieren. Von Beginn an konnte das Team von Blue Yonder auf ein breites Netzwerk an Partnern zugreifen, und so neuen Ideen und Lösungen optimal entwickeln und stetig verbessern. Während Blue Yonder von Ottos breitem Spektrum an Erfahrungen und Knowhow aus dem Handelsbereich profitiert, kann Blue Yonder dies nun durch das große Expertenwissen im Bereich Künstliche Intelligenz und Machine Learning zurückgeben.

Heute beschäftigt Blue Yonder mehr als 100 Mitarbeiter an den Standorten Karlsruhe, Hamburg, London und Dallas.
Blue Yonder wurde unter anderem mit dem Experton Big Data Leader Award 2016, dem BT Retail Week Technology Award, dem Deutschen Innovationspreis 2015, dem IGD Award 2017 und als Top-100-Innovator 2017 ausgezeichnet.

 

Einblicke in Blue Yonder

Karriere bei Blue Yonder

Blue Yonder sucht (Vor-) Denker und Menschen, die jeden Tag als spannende Herausforderung sehen:

Otto Group Digital Solutions

Die Otto Group Digital Solutions (OGDS) ist der Corporate Company Builder der Otto Group – mit dem Ziel, neue und attraktive Geschäftsmodelle im handelsnahen Dienstleistungsbereich zu identifizieren, aufzubauen und zu etablieren.