Banner

#meetOGDS: Antonia von der Beeck

otto group digital solutions | 25.07.2018

Jede Woche stellen wir euch ein Mitglied unseres Teams vor. Diese Woche: Antonia. Seit Februar ist sie Teil der OGDS und bildet zusammen mit Sandra das Kommunikationsteam. Neben der Betreuung der Website und der Social Media Kanäle, unterstützt Antonia unter anderem die Startups bei der Kommunikation.

Antonia von der Beeck

Antonia

Wer bist du?
Ich bin Antonia, bin 22 und mache mein Praxissemester bei der OGDS. Ursprünglich komme ich aus Northeim, einer Kleinstadt in der Nähe von Göttingen. Ich studiere Kommunikations- und Medienwissenschaft an der Uni Bremen, habe während meines Studiums ein Auslandssemester in Kanada gemacht und bin direkt danach für das Praktikum nach Hamburg gezogen.

Was machst du bei uns?
Ich mache mein Praxissemester, also ein sechsmonatiges Praktikum in der Unternehmenskommunikation.

Wie bist du hier gelandet?
Bei meiner Suche nach möglichen Praktikumsstellen habe ich nach Unternehmen in Hamburg gesucht, weil die Stadt nah an Bremen ist, aber viel mehr los ist. Die OGDS habe ich zufällig gefunden, war aber direkt begeistert.

Was machst du, wenn du nicht arbeitest?
Ich bin viel unterwegs, entweder Freunde besuchen oder richtig am Reisen - dann lieber mit Backpack und Couchsurfing statt All Inclusive Hotel.

Was willst du in deinem Leben unbedingt noch machen?
Mehr Soziales - zum Beispiel für eine Hilfsorganisation oder ein Social Business arbeiten. Außerdem viel reisen, am liebsten in Südamerika und mehr Sprachen lernen.

Was macht eigentlich eine Praktikantin in der Unternehmenskommunikation?

Was genau sind deine Aufgaben als Praktikantin in der Unternehmenskommunikation?
Generell unterstütze ich Sandra, die als Head of Communications arbeitet, bei allen  kommunikativen Aufgaben. Dazu gehören die Content-Produktion für die Website und unsere Social Media-Kanäle, die Optimierung unseres Social Media-Auftrittes, das Erstellen von Pressemitteilungen, Fact Sheets, Gastbeiträgen etc. und die Unterstützung der Startups bei Kommunikations- und Marketingangelegenheiten. Nebenbei kommen immer wieder andere Aufgaben hinzu.

Was ist das Beste an deiner Arbeit?
Das Beste ist, dass ich echte Aufgaben machen kann und merke, dass meine Arbeit geschätzt wird. Ich glaube, das ist im Praktikum nicht immer selbstverständlich. Außerdem ist die Arbeit sehr abwechslungsreich, vor allem da ich an Terminen am Otto Campus, an Workshops oder anderen Events teilnehmen kann. 

Worauf würdest du bei deiner Arbeit am liebsten verzichten?
Im Moment auf die etwas zu sommerlichen Temperaturen in unserem Büro.

Warum tust du das, was du machst?
Das Praktikum ist Teil meines Studiums und bei der OGDS habe ich die Möglichkeit, Einblicke in die Startup- und die Konzernwelt zu erhalten.

Was sollte man mitbringen, um als Praktikant in der Unternehmenskommunikation zu arbeiten?
Es ist hilfreich, wenn man sich schnell in neue Aufgaben einarbeiten kann. Ein Gefühl für Sprache und Medien sollte man auch mitbringen.

Willst du dich Antonia und dem Rest des Teams anschließen? Wirf einen Blick auf unsere Stellenangebote!

Otto Group Digital Solutions

Die Otto Group Digital Solutions (OGDS) ist der Corporate Company Builder der Otto Group – mit dem Ziel, neue und attraktive Geschäftsmodelle im handelsnahen Dienstleistungsbereich zu identifizieren, aufzubauen und zu etablieren.