Banner

#meetOGDS Jan-Niklas Schmitz

otto group digital solutions | 18.07.2018

Jede Woche stellen wir euch ein Mitglied unseres Teams vor. Diese Woche: Nik. Der gebürtige Hamburger unterstützt Anna im Bereich Controlling und hilft fleißig bei der Erstellung von Monatsberichten, Budgetplanungen, Business Cases und vielem mehr. Neben all seinen Tätigkeiten bei uns baut er außerdem seine eigene Marke auf und schreibt bald seine Masterarbeit.

Jan-Niklas Schmitz

Jan-Niklas Schmitz

Wer bist du?
Moin! Ich bin Nik: gebürtiger Hamburger und auf der kleinen Insel Sylt aufgewachsen. Zum Studium ging es dann in die Landeshauptstadt Hannover und jetzt wieder in die alte Heimat, Hamburg.

Was machst du bei uns?
Ich bin der neue Praktikant im Controlling und Excel-Tapeten Jongleur.

Wie bist du hier gelandet?
Nach meinem Bachelor-Studium in Hannover ging es direkt mit dem Master weiter. Bevor ich nun meine Masterarbeit im Oktober beginne, habe ich nach einem kurzen Abstecher in die Online Sales Abteilung von Tchibo den Weg zur OGDS gefunden.

Was machst du, wenn du nicht arbeitest?
Versuche ich möglichst viel Zeit auf Brettern (Surfboard oder Longboard) zu verbringen und arbeite an meiner eigenen kleinen Marke - Miarswin Sylt

Was willst du in deinem Leben unbedingt noch machen?
Einen alten Bus kaufen, diesen ausbauen und die Atlantik-Küste entlangfahren. :)

Was macht eigentlich ein Controller?

Was genau sind deine Aufgaben als Controller?
Die Aufgaben im Bereich des Controllings der OGDS sind sehr vielfältig und abwechslungsreich. Wir erstellen Monatsberichte, Budgetplanungen und Dreijahrespläne, unterstützen und entwickeln mit den Projekt-Teams detaillierte Business Cases und bereiten die Beiratsroutinen vor. Dazu kommen noch Themen wie Compliance und interne Revision. Außerdem arbeite ich gerade in den letzten Zügen des Data Lakes, der die Analyse und Steuerung der Gesellschaften vereinfachen wird.

Was ist das Beste an deiner Arbeit?
Die Abwechslung durch die Gesellschaften, die Bandbreite an verschiedenen Aufgaben gepaart mit dem jungen und motivierten Team in einem sehr dynamischen Umfeld.

Worauf würdest du bei deiner Arbeit am liebsten verzichten?
Auf den Freund mit seiner Blockflöte vor unserem Fenster.

Warum tust du das, was du machst?
Eine große Affinität zu Zahlen und Analysen treffen auf den wirtschaftlichen Hintergrund.

Was sollte man mitbringen, um als Controller zu arbeiten?
Ein hohes Maß an Verständnis für Zahlen und deren Zusammenhänge, ein gutes Zeitmanagement und mindestens zwei Monitore für die geöffneten Excel-Sheets.

Willst du dich Nik und dem Rest des Teams anschließen? Wirf einen Blick auf unsere Stellenangebote!

Otto Group Digital Solutions

Die Otto Group Digital Solutions (OGDS) ist der Corporate Company Builder der Otto Group – mit dem Ziel, neue und attraktive Geschäftsmodelle im handelsnahen Dienstleistungsbereich zu identifizieren, aufzubauen und zu etablieren.