Banner

#meetOGDS: Melina

otto group digital solutions | 31.05.2018

Jede Woche stellen wir euch ein Mitglied unseres Teams vor. Diese Woche: Melina. Sie hat Ende letzten Jahres als Werkstudentin bei uns im Team angefangen. Nach Beendigung ihres Bachelors ist sie als Praktikantin geblieben, um noch etwas mehr Praxiserfahrung zu sammeln. Jetzt arbeitet sie vor allem in den Bereichen Operations und Business Development.

Melina Kühne

Melina Kühne

Wer bist du?
Ich bin Melina, 23 Jahre alt und komme aus Hamburg. Ich habe Wirtschaftspsychologie studiert und gerade meinen Bachelor abgeschlossen.

Was machst du bei uns?
Ich mache ein Praktikum für 6 Monate bei OGDS im Bereich Operations & Business Development.

Wie bist du hier gelandet?
Ich habe im Dezember als Werkstudent bei OGDS angefangen und nebenbei meine Bachelorarbeit geschrieben. Seit Mitte Januar bin ich nun als Praktikantin bei OGDS.

Was machst du, wenn du nicht arbeitest?
Ich versuche regelmäßig Sport zu machen, was mir allerdings nicht immer gelingt. Ansonsten liebe ich es bei gutem Wetter ans Meer zu fahren, am Strand zu liegen oder zu segeln.

Was willst du in deinem Leben unbedingt noch machen?
Ganz viel reisen und die Welt entdecken :-)

Was macht eigentlich eine Praktikantin bei der OGDS?

Was genau sind deine Aufgaben als Praktikantin im Bereich Operations & Business Development?
Meine Aufgaben sind sehr vielfältig und passen sich immer den aktuellen Projekten an. Je nachdem was ansteht, bekomme ich Einblicke in das Company Development der neuen Projekte, unterstütze im Bereich Operations im OGDS Team oder übernehme bestimmte Themengebiete direkt in den Start-ups.

Was ist das Beste an deiner Arbeit?
Mir gefällt die Abwechslung besonders gut. Ich bekomme immer wieder neue Projekte und habe die Möglichkeit viel zu lernen und Einblicke in unterschiedliche Themengebiete zu bekommen. Dabei wird natürlich auch immer darauf geachtet worauf ich Lust habe und wo meine Stärken liegen. Ein weiterer Pluspunkt ist für mich die lockere Start-up Atmosphäre. Als Schnittstelle zwischen der Otto Group und den Portfoliounternehmen bekommt man auf der einen Seite die Vorgaben und Prozesse eines Konzerns und auf der anderen Seite die schnelle und flexible Arbeitsweise eines Start-ups mit, was ich sehr spannend finde.

Worauf würdest du bei deiner Arbeit am liebsten verzichten?
Auf den Küchendienst ;)

Warum tust du das, was du machst?
Ich wollte nach meinem abgeschlossenen Bachelorstudium etwas Praxiserfahrung sammeln und den Bereich Business Development kennenlernen.

Was sollte man mitbringen, um als Praktikant im Bereich Operations & Business Development zu arbeiten?
Man sollte Spaß an immer wieder neuen Aufgaben haben und die Start-up Atmosphäre mögen.

Willst du dich Melina und dem Rest des Teams anschließen? Wirf einen Blick auf unsere Stellenangebote!

Otto Group Digital Solutions

Die Otto Group Digital Solutions (OGDS) ist der Corporate Company Builder der Otto Group – mit dem Ziel, neue und attraktive Geschäftsmodelle im handelsnahen Dienstleistungsbereich zu identifizieren, aufzubauen und zu etablieren.